Vorschulerziehung findet in der gesamten Kindergartenzeit. Um den Übergang der Kinder zwischen Kindergarten und Grundschule problemlos zu bewältigen, findet in vielen Einrichtungen ein Vorschulprogramm statt. Die Kinder sollen nicht unterrichtet werden sonder auf spielerische Art Kompetenzen erwerben und vertiefen im Hinblick auf die baldige Einschulung.