Anders sind wir alle!

16,95 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

40 Kita-Projektideen zu 5 Bilderbüchern

Dieses Praxis-Heft für ErzieherInnen von Kindern von drei bis sechs Jahren widmet sich spielerisch und einfühlsam dem Thema »Anders sein« und Inklusion. Neben Ideen zum Lesen der fünf beliebten Bilderbücher erhalten Pädagogen hier 40 kurze Projekte zur Vertiefung der Thematik »Vielfalt leben und schätzen«. Spiele und Ideen lassen sich unaufwändig in den Kita-Alltag integrieren und decken von Sprachförderung über Soziales Lernen bis hin zu Fein- und Grobmotorik alle Bildungsbereiche ab. Sie laden die Kinder zudem zu selbsttätigem Handeln und Kreativsein ein und kommen immer wieder auf die Helden des Bilderbuchs zurück.

Oft kommt es zu Erstaunen, Ausgrenzung oder Streit, wenn Kinder nicht verstehen, warum jemand anders aussieht oder sich anders verhält. Wie normal es ist, sich zu unterscheiden, und wie toll es sein kann, anders zu sein, erkennen aber schon die Kleinsten, wenn sie mit dem »Hasen mit der roten Nase« (Beltz & Gelberg) dem Fuchs entkommen. Aber nicht jeder möchte anders sein, denn »Irgendwie Anders« (Oetinger) hat einfach nicht das Gefühl, dazuzugehören. »Das kleine Ich bin ich« (Jungbrunnen) fühlt sich auch als Außenseiter. »Der feine Arthur« (Beltz & Gelberg / Moritz) verhält sich ganz bewusst anders, muss jedoch Hänseleien ertragen, bevor auch er Freunde findet. Mit »Zuhause kann überall sein« (Knesebeck) erhalten die jungen Leser und Zuhörer einen spannenden Zugang zum Thema Migration. Durch Bilderbücher lernen die Kinder viele Aspekte von Diversity kennen, lachen und leiden mit den Charakteren und erfahren, wie wichtig Toleranz ist.

16,95 

Details

Gewicht 0306 kg
Größe 211 × 297 cm
Zielgruppe

Vorschule, Kita, Grundschule

Verlag

Beltz, J

ISBN-13

978-3-407-72739-8

Produktform

Heft

Seitenzahl

64

Auflage

1. Auflage

Erscheinungstermin

10.09.2015

Lieferbarkeitsstatus

Lieferbar

Autor

Aline Kurt

Aline Kurt, Jahrgang 1982, verfasste schon in ihrer Kindheit kleine Geschichten. Während ihres Lehramtsstudiums für Grund- und Hauptschule absolvierte sie noch eine Ausbildung zur Lerntherapeutin. Nach dreijähriger Arbeit als Vertretungslehrerin in Rheinland-Pfalz entdeckte sie ihre alte Liebe zum Schreiben wieder. Sie begann für verschiedene Verlage Unterrichtsmaterialien zu erstellen und machte sich nach der Veröffentlichung ihres ersten Kinderbuches schließlich als freie Autorin selbstständig.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Anders sind wir alle!“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.