Bambi

15,00 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Tief im Wald an einer verborgenen Stelle wäscht eine Rehmutter ihr neugeborenes Rehkitz. Noch jung und unerfahren, lernt Bambi von seiner Mutter alles über die Gefahren des Waldes.Auf einer Treibjagd verliert Bambi seine Mutter und ist von nun an auf sich selbst gestellt. Auch Bambi fällt beinahe den Jägern zum Opfer. Doch da taucht plötzlich sein Vater auf und hilft ihm wieder auf die Beine zu kommen. Am Ende schließt sich der Kreis, und Bambi wird selbst zu einem stolzen Rehbock. Die weltberühmte Geschichte über das Erwachsen werden für das Bilderbuch einfühlsam nacherzählt und wundervoll illustriert von Maja Dusíková.

15,00 

Details

Größe 28 × 215 cm
Altersempfehlung

Ab 3 Jahren

Verlag

NordSüd Verlag

ISBN-13

978-3-314-10025-3

Produktform

Hardcover

Seitenanzahl

32

Auflage

1. Auflage

Erscheinungstermin

04.08.2017

Lieferbarkeitsstatus

Lieferbar

Autor

Felix Salten / Maja Dusikova

Felix Salten, eigentlich Siegmund Salzmann, wurde 1869 als Sohn eines ungarischen-jüdischen Ingenieurs in Budapest geboren. 1890 lernte er die Vertreter von Jung-Wien kennen und schloss Freundschaft mit Arthur Schnitzler, Hugo von Hofmannsthal, Richard Beer-Hofmann, Hermann Bahr und Karl Kraus. Mit 'Bambi. Eine Lebensgeschichte aus dem Walde', 1923 veröffentlicht, wurde Salten weltberühmt. Später wurde 'Bambi' von Walt Disney verfilmt. 1927 übernahm Salten von Arthur Schnitzler die Präsidentschaft des österreichischen P.E.N.-Clubs.Er arbeitete bis zu seinem Tod als Schriftsteller und Journalist. Felix Salten starb 1945 in Zürich.

Felix Salten, eigentlich Siegmund Salzmann, wurde 1869 als Sohn einesungarischen-jüdischen Ingenieurs in Budapest geboren. 1890 lernteer die Vertreter von Jung-Wien kennen und schloss Freundschaft mitArthur Schnitzler, Hugo von Hofmannsthal, Richard Beer-Hofmann,Hermann Bahr und Karl Kraus. Mit 'Bambi. Eine Lebensgeschichte ausdem Walde', 1923 veröffentlicht, wurde Salten weltberühmt. Späterwurde 'Bambi' von Walt Disney verfilmt. 1927 übernahm Salten vonArthur Schnitzler die Präsidentschaft des österreichischen P.E.N.-Clubs.Er arbeitete bis zu seinem Tod als Schriftsteller und Journalist. Felix Salten starb 1945 in Zürich.

Maja Dusíková, geb. 1946 in Piestany in der Slowakei. Maja Dusíková studierte Kunst in Bratislava und schloss 1973 ihr Studium als Grafikerin und Buchillustratorin ab. Seit 15 Jahren nimmt Maja Dusíková erfolgreich an Ausstellungen in aller Welt teil und hat über 40 (Kinder-)Bücher illus triert. Seit 1982 lebt sie in Florenz.

Die weltberühmte Geschichte über das Erwachsen werden für das Bilderbuch einfühlsam nacherzählt.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Bambi“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.