Bildung in der Kinderkrippe

29,99 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Wege zur Professionellen Responsivität
Responsivität (Antwortverhalten, Antwortbereitschaft) ist die Bereitschaft vor allem von Eltern, auf Interaktions- und Kommunikationsversuche eines Kindes einzugehen.
Was muss eine Krippenfachperson wissen, um eine qualitativ hochwertige Bildungsarbeit in der Kinderkrippe oder KiTa umzusetzen? Und wie lässt sich dieses Können gezielt aufbauen? Das Lehrbuch liefert auf diese Fragen Antworten. Im Mittelpunkt steht der Hauptwirkfaktor in der pädagogischen Arbeit mit kleinen Kindern: Die Responsivität der Fachpersonen, ihr auf das Kind – aber auch auf Eltern und Familien – abgestimmtes Antwortverhalten. Es wird dargestellt wie responsive Krippenpädagogik konkret aussieht beim Aufbau von Selbstpflegekompetenzen beim Wickeln und Füttern, in den frühen Dialogen oder bei herausfordernden Verhaltensweisen. Thematisiert werden zudem die responsive Arbeit mit Kindern mit Behinderung sowie die Möglichkeiten eine kulturelle Responsivität zu entwickeln. Auch werden Wege zur Responsivitätsschulung an Hochschulen, Fachschulen und in der Weiterbildung aufgezeigt.

29,99 

Details

Gewicht 0332 kg
Größe 232 × 155 cm
Zielgruppe

Studierende und Praktiker im Bereich der Früh- und Elementarpädagogik

Verlag

Kohlhammer

ISBN-13

978-3-17-028460-9

Produktform

Softcover, Pappband

Seitenzahl

192

Auflage

2. Auflage

Erscheinungstermin

29.07.2015

Lieferbarkeitsstatus

Lieferbar

Autor

Dorothee Gutknecht / Manfred Holodynski

Prof. Dr. Dorothee Gutknecht lehrt an der Evangelischen Hochschule Freiburg mit dem Schwerpunkt "Pädagogik der Frühen Kindheit".

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Bildung in der Kinderkrippe“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.