Der Billabongkönig

15,00 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2023, Kategorie Kinderbuch. 

»Billabong« sagen die australischen Ureinwohner zu einem Wasserloch oder Seitenarm eines Flusses. Hier lauern die Krokodile, die Billabongkönige. Einer von ihnen ist Ben. Stolzer Herrscher über seinen Sumpf, selbstgerecht, ein Macho mit dem Herz am rechten Fleck. Als Ben eines Tages auf Hilfe angewiesen ist, gerät er in beißende Bedrängnis. Er soll als Gegenleistung eine Tat vollbringen, die seinen moralischen Kompass erzittern lässt.
Eine fabelhafte Geschichte über Machtmissbrauch, darüber, was ein gutes Leben ausmacht und wie man aus einer vertrackten Situation wieder herauskommt, wenn man sich selbst treu bleibt.

• Spritzig-unterhaltsame Geschichte im Dialogstil
• Was ist wichtiger: ein Versprechen zu halten oder die eigenen Werte?
• Spannendes, originelles Setting
• Komplett vierfarbig gestaltet

15,00 

Details

Gewicht 0542 kg
Größe 27 × 17 cm
Altersempfehlung

Ab 8 Jahre

Verlag

Julius Beltz GmbH & Co. KG

ISBN-13

978-3-407-75641-1

Produktform

Hardcover

Seitenanzahl

162

Auflage

1. Auflage

Erscheinungstermin

09.02.2022

Lieferbarkeitsstatus

Lieferbar

Autor

Matthias Kröner / Mina Braun

Matthias Kröner, geboren 1977 in Nürnberg, lebt und arbeitet seit 2007 als Autor und Herausgeber der Nähe von Lübeck. Er schreibt u.a. für den Ohrenbär - Hörgeschichten für Kinder von rbb und NDR. Sein Werk wurde mehrfach ausgezeichnet. Das Bilderbuch »Omas Pakete« (mit Bildern von Taltal Levi) ist nach dem kinderliterarischen Debüt »Der Billabongkönig« sein erstes Bilderbuch. Es erscheint im Frühjahr 2023 bei Beltz & Gelberg.

Mina Braun ist bildende Künstlerin und Illustratorin von Büchern, Drucken und Karten. Sie liebt es, ihre Zeit in Druckwerkstätten zu verbringen, was sich auch in ihren Bildern zeigt, die an Siebdrucke erinnern. Ihre Ausbildung erhielt sie an der Kunstakademie Kassel sowie am Edinburgh College of Art. Nach Jahren in Großbritannien lebt und arbeitet sie seit 2015 in Berlin.

»Was machst du, wenn es kein Ja und kein Nein gibt? Kein Richtig und Falsch. Sein Wort kann man nicht einfach brechen.«