Der Kartoffelkönig

12,95 

Enthält 5% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Die dümmsten Bauern.Der alte Fritz hat viel für sein Preußen getan, das wissen wir alle. Insbesondere hat er sich um die Einführung der Kartoffel verdient gemacht. Was liegt also näher, als dazu ein Buch im Kartoffeldruckverfahren zu gestalten. Die Idee ist so naheliegend, dass bisher niemand daraufgekommen ist – außer dem genialen Christoph Niemann. Die Geschichte der Einführung der Kartoffel in Deutschland geht so: Der alte Fritz wollte die Kartoffel einführen, die Bauern wollten es nicht, weil sie sie nicht kannten, da griff der alte Fritz zu einer List. Er legte ein königliches Kartoffelfeld an, um das er eine Menge schwer bewaffneter Soldaten postierte, daraufhin fanden die Bauern, dass etwas so streng Bewachtes doch sehr wertvoll sein müsse. Und als der alte Fritz dann anordnete, die Soldaten möchten ihren Dienst mal etwas weniger sorgfältig versehen, kamen die Bauern in Massen und stahlen die Kartoffeln vom Feld. Sie gruben sie in ihre Felder ein – und seitdem ist Preußen Kartoffelland. Ob es sich hierbei um eine wahre Geschichte oder ’nur‘ eine Mythe handelt, weiß jedoch niemand ganz sicher.

 

12,95 

Details

Gewicht 2126- kg
Größe 21 × 26 cm
Altersempfehlung

Ab 6 Jahre

Verlag

Verlagshaus Jacoby & Stuart GmbH

ISBN-13

978-3-941087-49-1

Produktform

gebunden

Seitenzahl

32

Auflage

3. Auflage

Erscheinungstermin

12.2015

Lieferbarkeitsstatus

Lieferbar

Sprache

Deutsch

Autor

Christoph Niemann

Christoph Niemann, geb. 1970 in Waiblingen, studierte Bildende Kunst in Stuttgart und zog 1997 nach New York City. Hier startete er seine Karriere als Illustrator, Designer und Autor. Seine Arbeiten erscheinen seitdem regelmäßig in allen wichtigen Publikationen in den USA und wurden vielfach ausgezeichnet. Seit 2008 lebt Christoph Niemann mit seiner Familie in Berlin.

Die Geschichte der Einführung der Kartoffel in Deutschland im Kartoffeldruckverfahren gestaltet von Christoph Niemann „Der Kartoffelkönig“

 

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Der Kartoffelkönig“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.