Der Streik der Farben

16,00 

Enthält 5% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Wie fühlt sich ein blauer Farbstift, der immer nur Wasser malen soll? Und warum reden Orange und Gelb nicht miteinander? Ist Grün wirklich die einzige Farbe, die mit ihrem Schicksal zufrieden ist? Eines Tages findet Duncan anstelle seiner Farbstifte kleine Nachrichten. Jeder Farbstift hat ihm einen ganz persönlichen Brief mit Wünschen und Beschwerden geschrieben. Duncan erfährt, warum sich nicht alle Buntstifte gleich behandelt fühlen. Nun, falls jemand daran gezweifelt hat, dass Buntstifte eine Seele haben, hier kommt der Beweis. Und ob sie die haben! Oliver Jeffers in künstlerischer Hochform!

16,00 

Details

Größe 254 × 254 cm
Altersempfehlung

Ab 4 Jahre

Verlag

NordSüd Verlag

ISBN-13

978-3-314-10359-9

Produktform

Buch fester Einband (Hardcover)

Seitenzahl

40

Auflage

1. Auflage

Erscheinungstermin

25.07.2016

Lieferbarkeitsstatus

Lieferbar

Übersetzt aus dem Englischen

Schaub, Anna

Autor

Drew Daywalt

Drew Daywalt, geboren 1970, ist ein amerikanischer Filmemacher, der vor allem für Fantasy- und Horrorfilme bekannt ist. Zusammen mit Oliver Jeffers hat er mit 'The Day the Crayons Quit' einen enormen Erfolg erzielt.

Illustriert von Oliver Jeffers

Oliver Jeffers, geboren 1977, studierte in Ulster an der School of Art and Design. Er hat weltweit ausgestellt und bereits zahlreiche Auszeichnungen und Preise gewonnen, u.a. den Nestlé Book Prize und den New York Emmy Award 'Best Graphics'. Heute lebt er in Brooklyn.

Wie fühlt sich ein blauer Farbstift, der immer nur Wasser malen soll? Und warum reden Orange und Gelb nicht miteinander?

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Der Streik der Farben“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.