Die kleine Hexe. Winterzauber mit Abraxas

15,00 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Stimmungsvolle Wintergeschichte für alle Fans der kleinen Hexe

Szenen aus dem bekannten Kinderbuch wunderbar für die Kleinen umgesetzt

Endlich gibt es ein Wiedersehen mit der kleinen Hexe im Bilderbuch. Otfried Preußlers Tochter, Susanne Preußler-Bitsch, ist es erneut gelungen, den Zauber des Kinderbuchklassikers in eine wunderbare Bilderbuchgeschichte zu übertragen. Ob die kleine Hexe im verschneiten Dorf dem Maronimann hilft oder mit den Tieren im Wald eine zauberhafte Verkleidungsparty feiert – in jeder Szene schwingt der einzigartige Charme des Kinderbuchklassikers mit. Daniel Napp erweckt die Geschichte mit stimungsvollen Illustrationen gekonnt zum Leben.
Eine neue Bilderbuchgeschichte für eine der liebenswertesten Kinderbuchfiguren aller Zeiten: Die kleine Hexe! Erzählt nach dem Kinderbuch-Klassiker von Otfried Preußler, grandios in Szene gesetzt von Daniel Napp. Ideal zum Vorlesen für Kinder ab 4 Jahren.Im verschneiten Städtchen hilft die kleine Hexe dem frierenden Maronimann und feiert mit den Tieren im Wald ein zauberhaftes Winterfest.

 

15,00 

Details

Altersempfehlung

Ab 4 Jahren

Verlag

Thienemann in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH

ISBN-13

978-3-522-45957-0

Produktform

Hardcover

Auflage

4. Auflage

Erscheinungstermin

17.09.2020

Lieferbarkeitsstatus

Lieferbar

Autor

Otfried Preußler / Susanne Preußler-Bitsch / Daniel Napp

Otfried Preußler wurde am 20. Oktober 1923 im nordböhmischen Reichenberg geboren. Nach dem Krieg und fünf Jahren in sowjetischer Gefangenschaft, kam er 1949 nach Oberbayern. Bevor er sich ganz der Schriftstellerei zuwandte, arbeitete er als Lehrer an einer Volksschule. "Der kleine Wassermann", sein erstes Kinderbuch, wurde 1956 veröffentlicht. Otfried Preußler hat über 35 Bücher geschrieben, die in mehr als 50 Sprachen übersetzt wurden und für die er viele Auszeichnungen erhalten hat. Die weltweite Gesamtauflage seiner Bücher beträgt rund 50 Millionen Exemplare. Otfried Preußler starb am 18. Februar 2013.

Dr. Susanne Preußler-Bitsch, Kulturwissenschaftlerin und promovierte Historikerin, wurde im Jahr 1958 als jüngste der drei Töchter Otfried Preußlers geboren und ist mit den Kinderbuchfiguren ihres Vaters aufgewachsen. Bereits vor Preußlers Tod, im Jahr 2013, führte sie die Geschäfte in seinem Namen und pflegt seither engagiert sein umfassendes literarisches Werk. Der Text zu „Die kleine Hexe – Ausflug mit Abraxas“ ist bereits die zweite Bilderbuchgeschichte, die sie, der Erzähltradition ihres Vaters folgend, herausgegeben hat. Susanne Preußler-Bitsch lebt mit ihrer Familie im Bayerischen Wald.
Daniel Napp, 1974 geboren, studierte in Münster Grafikdesign. Schon während seines Studiums wurde er mehrfach ausgezeichnet. Er arbeitet als freier Illustrator in einer Ateliergemeinschaft in Münster und hat bereits zahlreiche Bilder- und Kinderbücher illustriert. 2008 erhielt er für sein Buch "Schnüffelnasen an Bord" den "Paderborner Hasen".
Stimmungsvolle Wintergeschichte für alle Fans der kleinen Hexe.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Die kleine Hexe. Winterzauber mit Abraxas“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.