Ein unvorstellbar unsinniges Abenteuer

15,00 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Der neue Abenteuerroman von Katherine Rundell! Spannend und mitreißend – für alle, die „Wells & Wong“ lieben!

Kaum ist Vita mit ihrer Mutter in New York gelandet, fordert sie auch schon den stadtbekannten Betrüger Victor Sorrotore heraus. Schließlich hat der ihren Großvater um das Familienanwesen gebracht. Vita schwört Rache und schmiedet zusammen mit einer Taschendiebin und zwei Jungen vom Zirkus einen ausgeklügelten Plan, um das Haus oder doch zumindest den Smaragd ihres Großvaters zurückzuholen. Ein unvorstellbar unsinniges Abenteuer beginnt.
Ein Buch voll unerwarteter Wendungen, waschechter Zirkustiere und halsbrecherischer Akrobatik, dazu vier wunderbare Freunde, die gemeinsam einen echten Bösewicht bekämpfen. Das perfekte Lesevergnügen!

15,00 

Details

Gewicht 0424 kg
Größe 22 × 138 cm
Altersempfehlung

Ab 11 Jahren

Verlag

Carlsen

ISBN-13

978-3-551-55397-3

Produktform

Hardcover

Seitenanzal

272

Auflage

1. Auflage

Erscheinungstermin

29.10.2020

Lieferbarkeitsstatus

Lieferbar

Autor

Katherine Rundell / Henning Ahrens

Katherine Rundell, geboren 1987, wuchs in London, Simbabwe und Brüssel auf. Sie ist Fellow am All Souls College, Oxford. »Ein unvorstellbar unsinniges Abenteuer« ist schon ihr fünftes Buch bei Carlsen und wurde in England bereits vielfach ausgezeichnet.

Henning Ahrens, geb. 1964 in Peine, studierte Anglistik, Geschichte und Kunstgeschichte in Göttingen, London und Kiel. Neben seiner Übersetzertätigkeit hat er eigene Romane und diverse Gedichtbände veröffentlicht und wurde bereits mit verschiedenen Preisen ausgezeichnet. Henning Ahrens lebt in Frankfurt.

Ein Buch voll unerwarteter Wendungen, waschechter Zirkustiere und halsbrecherischer Akrobatik, dazu vier wunderbare Freunde.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Ein unvorstellbar unsinniges Abenteuer“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert