Gregs Tagebuch – Eiermatsch (Spiel)

24,99 

Enthält 19% Mehrwertsteuer
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Turbulent, schräg. einfach Greg. Action und Spaß für die ganze Familie.

„Krack!“ Und schon ist das Ei geplatzt. Keiner will es in diesem Moment haben. Um es schnell wieder loszuwerden, müssen die Spieler ganz schnell ein passendes Wort zu einer vorgegebenen Kategorie nennen. Ein „Pizzabelag“ ist gefragt? – „Käse!“ kommt als Antwort. Sofort wirft der Spieler das Ei einem Mitspieler zu. Natürlich ruft auch er schnell wieder ein Wort. „Tomaten!“. und wirft das Ei weiter. „Tock, tock, tock“ macht es im Innern des Eies, bis plötzlich „Krack!“ ertönt. Wer dann gerade das Ei in Händen hält, verliert. Und weiter geht es mit der nächsten Aufgabe. Wer als Letzter übrig bleibt, verliert das rasant-witzige Spiel.

Für 2 – 6 Spieler ab 8 Jahren. Spieldauer: ca. 30 Minuten.

ACHTUNG! Für Kinder unter 3 Jahren nicht geeignet. Erstickungsgefahr, da kleine Teile verschluckt oder eingeatmet werden können.

24,99 

Details

Größe 20 × 265 cm
Altersempfehlung

Ab 8 Jahren

Verlag

Kosmos

Produktform

Spiel

Spieldauer

30 Min.

Erscheinungstermin

14.09.2012

Lieferbarkeitsstatus

Lieferbar

GTIN

4002051691905

Autor

Jeff Kinney

Jeff Kinney ist New York Times-Bestsellerautor und wurde für seine Serie Gregs Tagebuch bereits sechs Mal mit dem Nickelodeon Kids' Choice Award in der Kategorie Lieblingsbuch ausgezeichnet. Das Time Magazine zählte ihn zu den hundert einflussreichsten Menschen der Welt. Er ist außerdem Gründer der Website Poptropica, die vom Time Magazine zu den fünfzig besten Websites gewählt wurde. Jeff Kinney verbrachte seine Kindheit in der Nähe von Washington, D.C., und zog 1995 nach Neuengland. Mit seiner Frau und seinen beiden Söhnen lebt er in Massachusetts, wo sie die Buchhandlung An Unlikely Story besitzen.

Ein Spiel mit viel Action und Spaß für die ganze Familie.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Gregs Tagebuch – Eiermatsch (Spiel)“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.