Hübendrüben

14,00 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Max und Maja sind Cousin und Cousine. Sie mögen einander. Sie mögen Indianerspiele und Vanilleeis. Sie könnten so viel zusammen machen. Aber zwischen ihnen ist die deutsch-deutsche Grenze.

Während Majas erster Schultag groß mit „Kaltem Hund“ gefeiert wird, kurvt Max mit dem BMX-Rad durch die Neubausiedlung. Maja liest die „Abrafaxe“, Max hört stundenlang „TKKG“-Kassetten. Maja macht bei den jungen Pionieren mit, Max geht bolzen. Immer sehen wir parallel, was Kindern hüben und drüben wichtig und geläufig war. Bis eines Tages alles anders wird …

Ein prall gefülltes Erzählbilderbuch über die Zeit, als Papa und Mama klein waren und es die Grenze noch gab – zum Erinnern und Erzählen, zum Lachen und zum Nachdenken

14,00 

Details

Größe 262 × 217 cm
Altersempfehlung

Ab 7 Jahre

Verlag

Klett Kinderbuch

ISBN-13

978-3-95470-184-1

Produktform

Hardcover

Seitenzahl

40

Auflage

1. Auflage

Erscheinungstermin

21.09.2018

Lieferbarkeitsstatus

Lieferbar

Autor

Franziska Gehm / Horst Klein

Franziska Gehm, geboren 1974 drüben im Bezirk Erfurt, aufgewachsen unter dem Traumzauberbaum mit den Abrafaxen. Groß und stark geworden durch Jägerschnitzel und Kalten Hund und fit geblieben durch Kinderspartakiaden. Es folgte Trampen nach Norden und in alle anderen Himmelsrichtungen, sogar bis nach Bayern. Dort entstanden zahlreiche Bücher, darunter „Pullerpause im Tal der Ahnungslosen“, das demnächst verfilmt wird.

Ein prall gefülltes Erzählbilderbuch über die Zeit, als Papa und Mama klein waren und es die Grenze noch gab.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Hübendrüben“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert