Ich will kein Eichhörnchen mehr sein

13,00 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Das Eichhörnchen betrachtet sein Spiegelbild und ist sicher, dass es KEIN Eichhörnchen mehr sein möchte. Wer träumt schon davon, ein Eichhörnchen zu sein? Wo es doch so wunderbare Tiere gibt. Biber zum Beispiel! Sie nagen und bauen eine bessere Welt – aber sie haben ewig nasse Füße. Oder Hirsche! Hirsche sind nobel! Der König der Wälder – aber leider auch beliebt bei Jägern. Na gut. Aber Igel! Igel sind fabelhaft. Sie können sich gemütlich einrollen, fressen köstliche Brombeeren – und Regenwürmer …

Olivier Tallec erfüllt seinem Eichhörnchen alle Wünsche in leuchtenden Farben und urkomischen Illustrationen – und überrascht am Ende nicht nur die Leser!

13,00 

Details

Gewicht 0369 kg
Größe 28 × 20 cm
Altersempfehlung

Ab 4 Jahre

Verlag

Gerstenberg Verlag

ISBN-13

978-3-8369-6173-8

Produktform

Hardcover

Seitenanzahl

36

Auflage

1. Auflage

Erscheinungstermin

27.06.2022

Lieferbarkeitsstatus

Lieferbar

Übersetzt aus dem Französischen

Kronenberger, Ina

Autor

Olivier Tallec

Olivier Tallec, geb. 1970, hat an der École Nationale Supérieure des Arts Décoratifs in Paris studiert und teilt seitdem seine Zeit zwischen Design und Illustration. Seine Bücher wurden in zahlreichen Ländern veröffentlicht und ausgezeichnet.

Einmal jemand anders sein? Das Eichhörnchen probiert’s aus!