Ins ewige Eis!

18,00 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

 Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2023, Kategorie Sachbuch.

Ein fast 1000 Kilometer langer Marsch ins ewige Eis. Bei bis zu minus 50 Grad. Alles Gepäck – vom Zelt bis zur Zahnbürste – auf einem 120 Kilo schweren Schlitten. Trotz aller Strapazen immer weiter bis zum Ziel: dem Pol. Diese schier unglaubliche Leistung vollbrachte der polnische Abenteurer Marek Kaminsk i gleich zwei Mal: Im selben Jahr erreichte er sowohl den Nordpol als auch den Südpol, vollkommen auf sich selbst gestellt. Das ist bis heute einzigartig!
Dieses Buch erzählt nicht nur eine packende Geschichte, es liefert jede Menge erstaunliche Informationen über Arktis und Antarktis. Die ausdrucksstarken Illustrationen, die das abenteuerliche Unternehmen in Bilder bannen, lassen uns das Krachen der zerberstenden Eisschollen förmlich hören und die beißende Kälte spüren. Ein Buch für die Polarforscher von morgen!

18,00 

Details

Gewicht 0679 kg
Größe 28 × 22 cm
Altersempfehlung

Ab 10 Jahre

Verlag

Gerstenberg Verlag

ISBN-13

978-3-8369-6148-6

Produktform

Hardcover

Seitenanzahl

96

Auflage

1. Auflage

Erscheinungstermin

27.06.2022

Lieferbarkeitsstatus

Lieferbar

Übersetzt aus dem Polnischen

Traupe, Dorothea

Autor

Agata Loth-Ignaciuk / Bartlomiej Ignaciuk

Agata Loth-Ignaciuk, geb. 1973, studierte an der Akademie der Bildenden Künste in Warschau. Ihr Themenschwerpunkt ist die Ökologie, die sie Kindern in ihren Büchern auf unterhaltsame Weise näherbringen möchte.

Bartomiej Ignaciuk, geb. 1972, studierte an der Akademie der Bildenden Künste in Danzig Malerei und Grafikdesign. Neben seiner Tätigkeit als Illustrator führte er bei über hundert Werbespots, Fernsehserien und einem Spielfilm Regie.

Über eine schier unglaubliche Leistung berichtet dieses fesselnd geschriebene und ausdrucksstark illustrierte Sachbuch: Der polnische Abenteurer Marek Kaminski erreichte in einem Jahr sowohl den Nordpol als auch den Südpol.