Klatsch mal laut! Wer da wohl schaut?

9,99 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Dein Mitmachbuch zur Stadt

Bei diesem Bilderbuch wird das Kind selbst zum Akteur in der Geschichte. Auf dem Weg durch die Stadt warten Begegnungen mit Ente, Pfau, Katze, Spatz und Maus.

Klatschen, streicheln, rufen, locken – auf jeder Seite gibt es einfache Vorschläge, wie die Kinder mit Händchen oder Stimme aktiv und Teil der Geschichte werden können. Und was machen die Tiere? Einfach umblättern und schauen, was Überraschendes passiert…

KOSMOS Natur von Anfang an – konsequent nachhaltig.
Produziert nach dem zertifizierten Cradle-to-Cradle-Prinzip.

9,99 

Details

Größe 151 × 151 cm
Altersempfehlung

Ab 2 Jahren

Verlag

Kosmos

ISBN-13

978-3-440-16072-5

Produktform

Hardcover, Laminiert

Seitenanzahl

24

Auflage

1. Auflage

Erscheinungstermin

13.09.2018

Lieferbarkeitsstatus

Lieferbar

Autor

Antje Flad / Regina Schwarz

Regina Schwarz wurde 1951 in Bonn-Beuel geboren und wuchs in Gevelsberg auf. Nach dem Abitur studierte sie zunächst auf Lehramt und anschließend Sozialpädagogik in Regensburg. Sie schreibt seit 1984 Bilderbuchtexte für die Kleinsten, aber auch Sprachspielereien, Zungenbrecher, poetische Texte und humorvolle Gedichte für Erwachsene.
"Ich bin Träumerin, Geschichtenerfinderin, Dichterin und ab und an Wortakrobatin" sagt Regina Schwarz über sich selbst. Ihre Liebe zur Sprache und Literatur hat Regina Schwarz durch ihren Vater gewonnen, der ihr in ihrer Kindheit immer vorgelesen hat.
Mit ihren eigenen Texten möchte sie vor allem fürs (Vor-)Lesen begeistern und die Zuhörer anregen, selbst kreativ zu werden.
Regina Schwarz lebt im Rheinland, ist verheiratet und hat drei erwachsene Söhne.

Katja Senner wurde am 09. April 1972 in Mainz geboren und studierte nach ihrer Ausbildung im Druckwesen an der FH Mainz Kommunikationsdesign und Buchillustration.
Als Illustratorin hat sie zwei Lieben vereint, die Freude an schönen Büchern und die Leidenschaft zu zeichnen. Sie arbeitet vor allem für die ganz Kleinen und versucht sie in ihren speziellen Ansprüchen an ein Buch ernst zu nehmen.
Über ihre Arbeit sagt sie: „Ich denke, ich habe großes Glück einen Beruf zu haben, der mir viel Spaß macht. Und ich freue mich, wenn die Kleinen und Großen meine Bilder mögen."

Im dem Mitmachbuch „Klatsch mal laut! Wer da wohl schaut?“ wird das Kind auf dem Weg durch die Stadt selbst zum Akteur der Geschichte.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Klatsch mal laut! Wer da wohl schaut?“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.