Mio, mein Mio

15,00 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 14 Werktage

Astrid Lindgrens poetisches Meisterwerk opulent gestaltet

Niemals hat der Waisenjunge Bosse geglaubt, dass sein Vater ein Nichtsnutz war, so wie seine Pflegemutter es behauptet hat. Und tatsächlich: Als er auf geheimnisvolle Weise ins „Land der Ferne“ gelangt, trifft er seinen Vater, der dort König ist. Aus Bosse wird Prinz Mio, und im Jungen Jum-Jum findet er einen echten Freund. Doch das Land wird bedroht vom bösen Ritter Kato, der ein Herz aus Stein hat. Und es ist an den beiden Jungen, den schrecklichen Kampf gegen ihn aufzunehmen und das Königreich zu erlösen!

  • Astrid Lindgrens märchenhafte Erzählung über Leben und Tod, Gut und Böse sowie die Macht der Liebe.
  • Neuausgabe zum 20. Todestag der Autorin (28.1.2022).
  • Künstlerisch illustriert von Johan Egerkrans.

15,00 

Details

Größe 23 × 16 cm
Altersempfehlung

Ab 8 Jahren

Verlag

Verlag Friedrich Oetinger GmbH

ISBN-13

978-3-7512-0032-5

Produktform

Hardcover, Fadenbindung, Pappband, Laminiert

Seitenanzahl

144

Auflage

1. Auflage

Erscheinungstermin

08.01.2022

Lieferbarkeitsstatus

Noch nicht lieferbar

Autor

Astrid Lindgren

Astrid Lindgren, die bekannteste Kinderbuchautorin der Welt, wurde 1907 auf Näs im schwedischen Smaland geboren, wo sie im Kreis ihrer Geschwister eine überaus glückliche Kindheit verlebte. Für ihre mehr als siebzig Bilder-, Kinder- und Jugendbücher, die in über siebzig Sprachen übesetzt worden sind, wurde sie u.a. mit folgenden Preisen ausgezeichnet: Friedenspreis des Deutschen Buchhandels - Alternativer Nobelpreis - Internationaler Jugendbuchpreis - Hans-Christian-Andersen-Medaille - Große Goldmedaille der Schwedischen Akademie - Schwedischer Staatspreis für Literatur - Deutscher Jugenditeraturpreis - Prämie.

Johan Egerkrans

Johan Egerkrans ist einer der bedeutendsten Illustratoren Schwedens. Er liebt fantastische Stoffe, Monster, Mythen und Urzeitwesen. Er lebt in Stockholm.

Astrid Lindgrens märchenhafte Erzählung über Leben und Tod, Gut und Böse sowie die Macht der Liebe.