Neun Wünsche für Archie

17,00 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Nominiert für den Deutschen Jugendliteraturpreis 2023, Kategorie Kinderbuch.  

Archie hat es nicht leicht. Am liebsten würde er einfach den ganzen Tag mit seiner besten Freundin Maus verbringen. Aber Archie hat ein Geheimnis, das er nicht mal Maus erzählen kann. Denn seit sein Vater ausgezogen ist, geht es seiner Mutter überhaupt nicht gut. Sie verlässt kaum noch das Bett, sodass sich Archie um alles kümmern muss.
Doch als Archie eines Tages einen Fahrradunfall hat, steht da plötzlich Lucas Bailey, sein absoluter Lieblingsfußballspieler, und schenkt ihm neun Wünsche. Ein Fußballer als Glücksfee? Das kann doch nur ein Traum sein! Oder etwa nicht?
Schnell muss Archie feststellen, dass die Sache mit dem Wünschen nicht so einfach ist. Und eigentlich hat er auch nur einen einzigen Wunsch: Seine Mutter soll endlich wieder glücklich werden.

17,00 

Details

Größe 22 × 14 cm
Altersempfehlung

Ab 10 Jahre

Verlag

Atrium Verlag AG

ISBN-13

978-3-85535-685-0

Produktform

Hardcover

Seitenanzahl

272

Auflage

1. Auflage

Erscheinungstermin

17.08.2022

Lieferbarkeitsstatus

Lieferbar

Autor

Helen Rutter / Silke Jellinghaus

Helen Rutter lebt in der Nähe von Sheffield und arbeitete zunächst als Schauspielerin, bevor sie sich dem Schreiben widmete. Ihr Buch ›Ich heiße Billy Plimpton‹ ist eines der erfolgreichsten Kinderbuch-Debüts Großbritanniens von 2021 und wurde u. a. für die Carnegie Medal, den Blue Peter Book Award und den Costa Book Award nominiert.

Übersetzt von Silke Jellinghaus ist Übersetzerin, Lektorin und Autorin und lebt mit ihrer Familie in Hamburg.Sie hat unter anderem Werke von Jojo Moyes und Graham Norton übersetzt.

Allgemeine, moderne und zeitgenössische Belletristik.