Rotschwänzchen – was machst du hier im Schnee?

14,95 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Wenn die Tage kürzer werden, ziehen viele Vögel südwärts. Diesmal fliegt Rotschwänzchen nicht mit. Sein verletzter Flügel heilt zwar gut, aber für eine lange Reise ist der kleine Vogel noch zu schwach. Wie überlebt ein Zugvogel die Kälte? Rotschwänzchen beobachtet, wie andere Tiere ihr Futter suchen. Amseln und Meisen zeigen ihm, was sie fressen. Igel und Maus wollen ihm auch helfen. Sie alle haben ihre eigene Art, über den Winter zu kommen. für Rotschwänzchen ist aber keine davon geeignet. Endlich, beim Reh und bei den Wildschweinen, findet es etwas zu picken.

14,95 

Details

Gewicht 0353 kg
Größe 274 × 207 cm
Altersempfehlung

Ab 5 Jahren

Verlag

Atlantis Verlag

ISBN-13

978-3-7152-0479-6

Produktform

Hardcover

Seitenzahl

32

Erscheinungstermin

03.2009

Lieferbarkeitsstatus

Lieferbar

Autor

Anne Möller

Anne Möller 1970 in Freiburg i. B. geboren, nach dem Abitur erst Ausbildung zur Druckvorlagenherstellerin, nach zwei Jahren Berufstätigkeit studierte sie Illustration an der Fachhochschule Hamburg, Fachbereich Gestaltung. Seit ihrem Diplomabschluss 1998 ist Anne Möller als freischaffende Illustratorin tätig. Für ihr Bilderbuch Nester bauen, Höhlen knabbern wurde sie 2005 mit dem Deutschen Jugendliteraturpreis für das beste Sachbuch ausgezeichnet.

Wie überlebt ein Rotschwänzchen die Kälte, dass mit einem verletzen Flügel nicht nach Süden fliegen kann.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Rotschwänzchen – was machst du hier im Schnee?“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.