Unendlich mal unendlich mal mehr

12,99 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Bezaubernd, vielschichtig und in jeder Hinsicht außergewöhnlich ist dieser Debütroman für Kinder ab 10 Jahren.

Pia liebt gerade Zahlen, denn die lassen sich teilen, ohne sie kaputt zu machen. Als Pia in der Schule zuerst die absolut unperfekte Zahl Pi kennenlernt und sich dann auch noch mit ihrem Angst-Element Wasser anfreunden soll, droht sie den Boden unter den Füßen zu verlieren. Ausgerechnet Tom, der Propellerjunge aus dem Schwimmbad, bietet ihr in diesem Moment Halt. Ihm zuliebe kauft sie sich sogar eine Schwimmbrille und wagt sich mit dem Kopf unter Wasser – und plötzlich ergibt alles einen Sinn.

12,99 

Details

Größe 21 × 148 cm
Altersempfehlung

Ab 10 Jahre

Verlag

Thienemann in der Thienemann-Esslinger Verlag GmbH

ISBN-13

978-3-522-18461-8

Produktform

Hardcover

Seitenzahl

240

Auflage

13.09.2018

Erscheinungstermin

13.09.2018

Lieferbarkeitsstatus

Lieferbar

Autor

Ingrid Ovedie Volden / Felicitas Horstschäfer

Ingrid Ovedie Volden, 1981 geboren, hat Politikwissenschaften studiert und lebt in Oslo, wo sie für "Sunne kommuner", den norwegischen Ableger des Gesunde-Städte-Netzwerks der WHO, arbeitet. Darüber hinaus ist sie seit mehreren Jahren als Musikkritikerin für die Zeitungen Klassekampen und Morgenbladet tätig. Ihr Debütroman Alt som teller wurde in ihrem Heimatland bisher ausgesprochen positiv aufgenommen und ist bereits nach Schweden und Dänemark verkauft worden.
 Felicitas Horstschäfer arbeitet seit ihrem Diplom an der Fachhochschule Münster im Jahr 2009 als freischaffende Designerin im Bereich Cover, Illustration und Buchkonzept. Neben Buchverlagen, Printmedien und Wirtschaftskunden zählen Papeterie-Hersteller im In- und Ausland zu ihren Kunden. Sie lebt und arbeitet in Berlin.

 

Bezaubernd, vielschichtig und in jeder Hinsicht außergewöhnlich ist dieser Debütroman für Kinder ab 10 Jahren.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Unendlich mal unendlich mal mehr“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert