Verhaltensungewöhnliche Kinder in die Gruppe holen

24,95 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Integrationsprozesse gestalten und begleiten

Auffällige Kinder in der Schule sind schon lange im Fokus der Öffentlichkeit. Doch die Ursachen dafür liegen nicht selten in der frühen Kindheit – und damit lange vor dem Schuleintritt. Dieser Umstand wird in der pädagogischen Diskussion oft ausgeklammert. Dieses Buch soll das ändern!

Marianne Kleiner-Wuttke ist seit vielen Jahren in unterschiedlichen Kindertageseinrichtungen tätig. Sie beschreibt anschaulich und in direkter Ansprache potenzielle Ursachen und Risikofaktoren, die schon Klein(st)kinder zu auffälligem Verhalten veranlassen – in akuten und eindeutigen Situationen, aber auch im Prozess. Die Autorin bietet hierzu praxiserprobte und prozessbegleitende Interventionsmöglichkeiten an. Sie informiert und lässt Sie die eigene professionelle Haltung in vielfältiger Hinsicht reflektieren und überprüfen. Zur direkten Umsetzung in Kindertageseinrichtungen bietet der Band vielfältige Kopier- und Präsentationsvorlagen.

24,95 

Details

Gewicht 0398 kg
Größe 21 × 297 cm
Zielgruppe

Kiga, Vorschule, Grundschule

Verlag

Beltz, J

ISBN-13

978-3-407-62810-7

Produktform

Softcover

Seitenzahl

128

Auflage

1. Auflage

Erscheinungstermin

09.01.2012

Lieferbarkeitsstatus

Lieferbar

Autor

Marianne Kleiner-Wuttke

Ursachen und Risikofaktoren, die schon Klein(st)kinder zu auffälligem Verhalten veranlassen.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Verhaltensungewöhnliche Kinder in die Gruppe holen“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.