Was wir dachten, was wir taten (3CDs)

15,00 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

Hörbuch, gelesen von Julian Greis, Birte Schnöink, Sebastian Rudolph

Eingesperrt im Klassenzimmer spielt sich ein packend komponiertes psychologisches Kammerspiel ab. Das mit dem Hans-im-Glück-Preis ausgezeichnete Debüt der jungen Lea-Lina Oppermann.

Matheklausur! Plötzlich dringt eine maskierte Person ins Klassenzimmer ein und diktiert mit geladener Pistole Aufgaben, die erbarmungslos die Geheimnisse aller an die Oberfläche zerren. Arroganz, Diebstähle, blinder Opportunismus, Lügen – hinter sorgsam gepflegten Fassaden tun sich persönliche Abgründe auf. Fiona ringt fassungslos mit ihrer Handlungsunfähigkeit, Mark verspürt Genugtuung und Herr Filler schwankt zwischen Aggression und Passivität. Als sie den Angreifer enttarnen, sind die Grenzen der Normalität so weit überschritten, dass es für niemanden mehr ein Zurück gibt. Ein packend komponiertes psychologisches Kammerspiel.
Packend gelesen von drei herausragenden Thalia-Theater-Schauspielern: Julian Greis (Der Hummelreiter), Birte Schnöink (Eine Messerspitze voll Magie) und Sebastian Rudolph.

15,00 

Details

Gewicht 0176 kg
Größe 124 × 142 cm
Altersempfehlung

Ab 13 Jahren

Verlag

HÖRCOMPANY

ISBN-13

978-3-945709-52-8

Produktform

Audio-CD
Hörbuch

Laufzeit

330 min

Erscheinungstermin

10.07.2017

Lieferbarkeitsstatus

Lieferbar

Gelesen von

Greis, Julian; Schnöink, Birte; Rudolph, Sebastian

Autor

Lea-Lina Oppermann

Lea-Lina Oppermann, geboren 1998 in Berlin, studiert Sprechkunst und Kommunikationspädagogik. Geschichten zu hören, zu lesen und zu erleben hat sie dazu gebracht, selbst mit dem Erzählen anzufangen. 'Was wir dachten, was wir taten' ist ihr preisgekröntes Debüt.

Packend gelesen von drei herausragenden Thalia-Theater-Schauspielern: Julian Greis, Birte Schnöink und Sebastian Rudolph.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Was wir dachten, was wir taten (3CDs)“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.