Wipfelwärts und Wurzelwärts

16,90 

Enthält 7% MwSt.
zzgl. Versand
Lieferzeit: ca. 3-4 Werktage

In ein Bilderbuch passt ein Baum nicht rein. Tobias Krejtschi schafft mit seinem Leporello Platz für eine Kletterpartie in schwindelnde Höhen.Im Norden, wo es Elche gibt und Wichte mit gestrickten Mützen, steht im Wald ein Baum. Ganz unten bei den Wurzeln wohnt ein Wicht in seiner Höhle, es ist der Wurzelwicht. Ganz oben im schwankenden Wipfel wohnt der Wipfelwicht. Der Wurzelwicht würde gern mal ganz nach oben. Der Wipfelwicht träumt von der dunklen Höhle ganz unten.So machen sich beide auf den Weg: der eine rauf, der andre runter. Und als sie – nach aufschlussreichen Begegnungen mit anderen Baumbewohnern – endlich angekommen sind? Nun, da hocken sie sich hin und sind zufrieden. Doch die Ruhe täuscht. Wenn man es nämlich dreht, das Leporello, fängt die ganze Kletterei von vorne an.

16,90 

Details

Größe 145 × 28 cm
Altersempfehlung

Ab 3 Jahre

Verlag

Peter Hammer Verlag

ISBN-13

978-3-7795-0370-5

Produktform

Anderes Buchformat

Seitenzahl

24

Auflage

1. Auflage

Erscheinungstermin

12.02.2012

Lieferbarkeitsstatus

Lieferbar

Autor

Tobias Krejtschi

Tobias Krejtschi, geboren 1980 in Dresden, studierte in Hamburg. 2006 gewann er einen vom Peter Hammer Verlag ausgeschriebenen Illustrationswettbewerb und illustrierte das Bilderbuch "Die schlaue Mama Sambona" (Text: Hermann Schulz), das für den Deutschen Jugendliteraturpreis nominiert wurde. 2008 erschien sein Bilderbuch "Das fünfte Schaf" (Text: Harriet Grundmann) und zuletzt 2010 "Wie der Kiwi seine Flügel verlor".

Ein Bilderbuch wie ein Baum so hoch! Eine Leporello-Kletterpartie der besonderen Art.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „Wipfelwärts und Wurzelwärts“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.